Coronavirus

Aktuelle Nachrichten und News – Sehen, sprechen, hören

 

Stand 17.03., 17.28 Uhr

Aktuelle Informationen zum Coronavirus!

Die Stadt Duisburg verfügt im Rahmen einer weiteren Allgemeinverfügung mit Wirkung ab morgen, dass alle Geschäfte geschlossen bleiben. Dazu gehören auch Frisöre und vergleichbare Dienstleistungen, die einen direkten Kundenkontakt mit sich bringen. Ausgenommen sind lediglich Lebensmittelgeschäfte, Kioske, Drogerien, Bäcker, Metzger, Apotheken, Banken und Tankstellen.

Update, 22.03., 17:46 Uhr – Kontaktverbote

Kontaktverbote für Menschen in Duisburg

Für alle Menschen in Duisburg gilt ab dem 23.03.2020 ein Kontaktverbot. Das bedeutet, dass Zusammenkünfte von mehr als zwei Personen verboten sind.

Wir bieten unsere Dienstleistungen ab sofort ausschließlich per Fernwartung an. Durch diesen Service erhalten Sie einfach und schnell Hilfe. Gerne beantworten wir Ihnen auch Fragen rund ums Thema „IT-Rettungsdienst“, wie beispielsweise:

  • Mein Computer fährt nicht mehr hoch, was soll ich tuen?
  • Ich habe kein Internet, was kann ich machen?

Wir sind von montags bis freitags 10:00 – 19:00 Uhr für Sie erreichbar.

Bleiben Sie gesund.

Zum Artikel der Stadt Duisburg.  


Leistungsstarke Fernwartungstools!

Meine Support-Software (TeamViewer)
Meine Support-Software (AnyDesk)
Sie haben eine Frage?